Was unterscheidet TOP von anderen Testverfahren?
 

TOP (bzw. EOS) ist eine sehr differenzierte Diagnostik, die Persönlichkeit nicht auf wenige Funktionsmerkmale reduziert. Sie wurde im Zusammenhang mit der Persönlichkeits-System-Interaktionstheorie (PSI) quasi als Lebenswerk von Prof. J. Kuhl entwickelt und ist sehr gut evaluiert.

Die PSI integriert bestehende Persönlichkeitstheorien und neurobiologische Grundlagen auf sieben Systemebenen zu einer Metatheorie der willentlichen Handlungssteuerung.

 

EOS: lediglich ein anderer Name derselben Verpackung und steht für Entwicklungsorientiertes Scanning.